OPS

OPS Prozedurenschlüssel Version 2012

Seit Beginn 2012 ist zum Verschlüsseln von Operationen und Prozeduren im stationären und ambulanten Bereich der OPS Version 2012 anzuwenden.

 

 

OPS-Code

Operationen am Nervensystem

 

Inzision (Trepanation) und Exzision an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten

5-010Schädeleröffnung über die Kalotte
5-010.0Kraniotomie
5-010.1Kraniektomie
5-010.2Bohrlochtrepanation
5-010.3Stereotaktisch geführt
5-010.4Kombinationen
5-010.xsonstige

5-010.y

nicht näher bezeichnet

5-011Zugang durch die Schädelbasis
5-011.0Transorbital
5-011.1Transethmoidal
5-011.2Transsphenoidal
5-011.3Transoral
5-011.4Transoral mit Spaltung des weichen Gaumens
5-011.5Transoral mit Spaltung des weichen und harten Gaumens
5-011.6Transpyramidal
5-011.7Le-Fort-I-Osteotomie
5-011.8Transkondylär
5-011.9Translabyrinthär
5-011.aTransmastoidal
5-011.xsonstige

5-011.y

nicht näher bezeichnet

5-012Inzision der Schädelknochen (Kraniotomie und Kraniektomie)
5-012.0Dekompression
5-012.1Drainage epiduraler Flüssigkeit
5-012.2Entleerung eines epiduralen Hämatoms
5-012.3Entleerung eines epiduralen Empyems
5-012.4Entfernung eines Fremdkörpers aus einem Schädelknochen
5-012.5Entfernung von alloplastischem Material aus einem Schädelknochen
5-012.6Reoperation mit Einbringen einer Drainage
5-012.7Einlegen eines Medikamententrägers
5-012.8Entfernung eines Medikamententrägers
5-012.xsonstige

5-012.y

nicht näher bezeichnet

5-013Inzision von Gehirn und Hirnhäuten
5-013.0Drainage von subduraler Flüssigkeit
5-013.1Entleerung eines subduralen Hämatoms
5-013.2Entleerung eines subduralen Empyems
5-013.3Drainage intrazerebraler Flüssigkeit
5-013.4Entleerung eines intrazerebralen Hämatoms
5-013.5Entleerung eines intrazerebralen Abszesses
5-013.6Entfernung eines intrazerebralen Fremdkörpers
5-013.7Leukotomie [Lobotomie] und Traktotomie
5-013.8Debridement einer Kontusion
5-013.xsonstige

5-013.y

nicht näher bezeichnet

5-014Stereotaktische Operationen an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten
5-014.0Entleerung intrakranieller Flüssigkeit
5-014.1Entleerung eines intrakraniellen Hämatoms
5-014.2Entleerung eines intrakraniellen Abszesses
5-014.3Eingriffe am Liquorsystem
5-014.4Unterbrechung von Bahnsystemen
5-014.6Implantation und Explantation von radioaktivem Material (Brachytherapie)
5-014.7Implantation von Gewebe
5-014.8Instillation von Medikamenten
5-014.9Implantation oder Wechsel von intrazerebralen Elektroden
5-014.aImplantation oder Wechsel von intrazerebralen Kathetern zur intraventrikulären Infusion
5-014.bRevision von intrazerebralen Elektroden
5-014.cRevision von intrazerebralen Kathetern zur intraventrikulären Infusion
5-014.dInstillation von magnetischen Nanopartikeln
5-014.xsonstige

5-014.y

nicht näher bezeichnet

5-015Exzision und Destruktion von erkranktem intrakraniellen Gewebe
5-015.0Intrazerebrales Tumorgewebe, hirneigen
5-015.1Intrazerebrales Tumorgewebe, nicht hirneigen
5-015.2Intrazerebrales sonstiges erkranktes Gewebe
5-015.3Hirnhäute, Tumorgewebe ohne Infiltration von intrakraniellem Gewebe
5-015.4Hirnhäute, Tumorgewebe mit Präparation von infiltriertem Nachbargewebe
5-015.5Hirnhäute, sonstiges erkranktes Gewebe
5-015.xsonstige

5-015.y

nicht näher bezeichnet

5-016Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Schädelknochen
5-016.0Schädelbasis, Tumorgewebe
5-016.1Schädelbasis, sonstiges erkranktes Gewebe
5-016.2Kalotte, Tumorgewebe
5-016.3Kalotte, sonstiges erkranktes Gewebe
5-016.4Schädelbasis und Hirnhäute, Tumorgewebe
5-016.5Schädelbasis und Hirnhäute, sonstiges erkranktes Gewebe
5-016.6Kalotte und Hirnhäute, Tumorgewebe
5-016.7Kalotte und Hirnhäute, sonstiges erkranktes Gewebe
5-016.xsonstige

5-016.y

nicht näher bezeichnet

5-017Inzision, Resektion und Destruktion an intrakraniellen Anteilen von Hirnnerven und Ganglien
5-017.0Durchtrennung
5-017.1Resektion
5-017.2Destruktion
5-017.xsonstige

5-017.y

nicht näher bezeichnet

5-018Mikrovaskuläre Dekompression von intrakraniellen Nerven
5-018.0Ohne Implantat (Zwischenpolster)
5-018.1Mit Implantation von autogenem Material
5-018.2Mit Implantation von alloplastischem Material
5-018.xsonstige

5-018.y

nicht näher bezeichnet

zurück

Aktuelles

CeTeG-Daten vom SNO

Chemotherapie aus CCNU und TMZ zeigt signifikanten Überlebensvorteil

> mehr

NOA-Jahrestagung II

Update zu laufenden und geplanten NOA-Studien und Zukunftsvisionen

> mehr

NOA-Jahrestagung I

Neues von der WHO-Klassifikation der Hirntumoren

> mehr