Besucherstimmen zum 41. Hirntumor-Informationstag

Schön, dass Sie da waren!


Krimhild und Britt: „Uns gefällt die tolle Atmosphäre hier."


Markus: „Obwohl ich mich bereits seit einigen Jahren mit der Materie befasse, lerne ich immer wieder Neues dazu."

Theresa: „Der Informationstag spendet Betroffenen und Angehörigen Hoffnung."


Erik: „Warum ich hier bin? Ist doch klar: Essen aus erster Hand und leckere Informationen!"

Johannes und David: „Expertenwissen wird laienverständlich präsentiert. Die Mediziner reden hier Klartext."


Franziska: „Ich habe die Veranstaltung im Fortbildungskalender entdeckt. Hier können Patienten, Angehörige und Fachpersonal profitieren."

Regina: „Ich möchte über die aktuellen Entwicklungen in der Neuroonkologie informiert sein und finde die Möglichkeit zum persönlichen Austausch wichtig."


Christa: „Wissen gibt Sicherheit. Deshalb engagiere ich mich auf dem Hirntumor-Informationstag und biete Beratung rund um das Thema Rente an."


Lenni: "Ich bin als fleißiger Helfer dabei!"

Stefan: „Für mich als Helfer ist das Lob der Teilnehmer das Schönste!"

„Ein intensiver Erfahrungsaustausch auch für Angehörige ist nicht immer leicht zu realisieren. Der Informationstag ist die perfekte Möglichkeit, um Kontakte zu knüpfen und ins Gespräch zu kommen."

Jürgen und Britt: „Wir haben uns vor einigen Jahren auf dem Informationstag kennengelernt und sind immer wieder gern zu Gast."

Aktuelles

CeTeG-Daten vom SNO

Chemotherapie aus CCNU und TMZ zeigt signifikanten Überlebensvorteil

> mehr

NOA-Jahrestagung II

Update zu laufenden und geplanten NOA-Studien und Zukunftsvisionen

> mehr

NOA-Jahrestagung I

Neues von der WHO-Klassifikation der Hirntumoren

> mehr