Welthirntumortag 2011

Veranstaltungen zum Welthirntumortag 2011

Klinikum Bayreuth - Informationsveranstaltung
Experten stellten den Besuchern in Vorträgen die verschiedenen an der Hirntumortherapie beteiligten Disziplinen vor.

 

Hirntumorzentrum Frankfurt - Tag der offenen Tür

Betroffene und Interessierte waren eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen zu werden und die OP-Säle zu besichtigen.
 

Neurozentrum, Uniklinikum Freiburg - Informationsveranstaltung

Mit einem interdisziplinären Vortragsprogramm fand die Informationsveranstaltung zu neuen Entwicklungen in Diagnostik und Therapie von Hirntumoren statt.
 

Asklepios Klinik Nord Hamburg - Informationsveranstaltung

In dem Forum für Patienten und Angehörige gab es einen lebhaften Austausch zwischen Patienten und Medizinern.
 

St. Bernward Krankenhaus Hildesheim - Vorträge

Expertenvorträge zu moderner Diagnostik und Therapien bei Hirntumoren boten Raum für Fragen und Diskussionen.
 

Klinikum Ingolstadt - Informationsveranstaltung

Besucher konnten sich über Therapien aus Sicht von Neurologie, Neurochirurgie, Strahlentherapie und Onkologie informieren.
 

Städtisches Klinikum Karlsruhe - Patientenforum

Die Vortragsveranstaltung zu Diagnostik, Operation und Nachbehandlung von Hirntumoren schloss mit einer regen Diskussionsrunde ab.

 
Universitätsklinikum Leipzig - Informationsveranstaltung

Neben Vorträgen und der Möglichkeit zum persönlichen Gespräch stand ein begehbares Hirnmodell zur Veranschaulichung bereit.

 
Klinikum rechts der Isar München - Informationsveranstaltung

In  Vorträgen, Führungen und Gesprächen hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, sich zu Diagnostik und Therapie zu informieren.
  

Universitätsklinikum Münster - Informationsveranstaltung

Experten standen den Teilnehmern für Gespräche zur Verfügung, ein begehbares Hirnmodell veranschaulichte das Thema.
 

Neurochirurgie, Klinikum Solingen - Informationsveranstaltung

In Vorträgen zur Therapie von Meningeomen, Hirnmetastasen und seltenen Hirntumoren sowie in Erfahrungsberichten konnten sich die Teilnehmer zum Thema informieren.
  

Neurozentrum, Klinikum Stuttgart - Neuroonkologie-Symposium

Das Programm bot einen Überblick zur Therapie von Hirntumoren und berücksichtigte insbesondere häufig nachgefragte Themen.

Zurück zum Hintergrund des Welthirntumortages

Zurück zur Startseite unserer Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelles

CeTeG-Daten vom SNO

Chemotherapie aus CCNU und TMZ zeigt signifikanten Überlebensvorteil

> mehr

NOA-Jahrestagung II

Update zu laufenden und geplanten NOA-Studien und Zukunftsvisionen

> mehr

NOA-Jahrestagung I

Neues von der WHO-Klassifikation der Hirntumoren

> mehr