NOZ St. Georg Leipzig

Behandlungsmöglichkeiten von Hirntumoren

Anlässlich des Welthirntumortages lädt das Klinikum St. Georg Leipzig in Kooperation mit der Deutschen Hirntumorhilfe zu einer Informationsveranstaltung für Hirntumorpatienten und ihre Angehörigen ein. Es werden diagnostische Möglichkeiten und Therapieoptionen sowie neuste Erkenntnisse der Neuroonkologie vorgestellt. Zudem wird zum Thema Lebensorganisation und -bewältigung informiert und ein Betroffener berichtet über den Umgang mit seiner Diagnose. Der Eintritt ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

Wann und wo?

 

27.06.2022 | 17:00 Uhr

Stadtbibliothek Leipzig

Wilhelm-Leuschner-Platz 10 – 11

04107 Leipzig

 


Online direkt über YouTube beteiligen:

1. www.youtube.com/watch
2. Hier können Sie Ihre Fragen im Live-Chat stellen.

 

 

 

 

 

Link zum Veranstaltungsflyer

 

Referenten

 

Dr. med. Oliver Sorge, Chefarzt Neurochirurgie, Klinikum St. Georg, Leipzig

Fabian Schmidt, Dipl.-Psychologe, Klinikum St. Georg, Leipzig

 

 

Benefizaktion zum Welthirntumortag 2022

 

Spendenkonto Deutsche Hirntumorhilfe

DE83 8605 0200 1010 0369 00

Kennwort: WHT2022 KSG

 

Aktuelles

PCV beim Gliom Grad 2

Alleinige Chemotherapie wirksam

> mehr

Cannabinoide beim Glioblastom

Erste Studiendaten zu Nabiximols und TMZ

> mehr

Tumortherapiefelder

Lebensqualität und die Behandlung mit elektischen Wechselfedern

> mehr