News Details

Aktuelles

 
19.04.2017 12:49

Hirntumor-Informationstag

Am 13.05.2017 findet der nächste Hirntumor-Informationstag in Köln statt.

P R E S S E M I T T E I L U N G

 

Neuroonkologisches Symposium in Köln


Hirntumorexperten stellen innovative Therapiekonzepte vor

 

 

Köln/Leipzig, 13.03.2017 – Am Samstag, dem 13. Mai 2017 findet der

jährliche, überregionale Hirntumor-Informationstag statt.

Veranstalter ist die Deutsche Hirntumorhilfe. Die gemeinnützige

Organisation lädt diesmal interessierte Ärzte, Pflegepersonal,

Patienten und Angehörige von 9:00 bis 19.00 Uhr an die Universität

nach Köln ein.

 

 

Im Mittelpunkt des Symposiums stehen aktuelle Ergebnisse klinischer

Studien sowie die Zukunft der Hirntumortherapie. Auch etablierte

Behandlungsoptionen in der Neuroonkologie und supportive Maßnahmen

sind Teil des vielfältigen Vortragsprogramms. Renommierte Experten,

unter anderem Prof. Guido Reifenberger aus Düsseldorf, Prof. Uta

Schick aus Münster und Prof. Christian Erich Elger aus Bonn decken

mit ihren Referaten das gesamte Spektrum der Neuroonkologie ab und

geben einen Überblick zu neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der

Hirntumorforschung.

 

Bei Podiumsdiskussionen und in persönlichen Gesprächen mit den

Referenten haben die Teilnehmer der Veranstaltung zudem die Möglichkeit,

individuelle Fragen zu klären. Im Anschluss an die fachlichen Vorträge

bietet sich Patienten und Angehörigen die gern genutzte Gelegenheit,

mit anderen Betroffenen in Kontakt zu treten, Tipps zur besseren

Bewältigung der Erkrankung auszutauschen und eigene Erfahrungen zu

teilen.

 

Das Symposium bietet auch Ärzten und medizinischem Personal einen

ausführlichen Überblick zu aktuellen Therapiekonzepten sowie neuesten

Forschungserkenntnissen und kann als kompakte Fortbildungsmöglichkeit

genutzt werden. Hierzu wurden bei der Ärztekammer Nordrhein 8 CME-

Punkte beantragt.

 

Mit mehr als 400 erwarteten Teilnehmern ist die ganztägige

Informationsveranstaltung einzigartig im deutschsprachigen Raum. Eine

Anmeldung ist bis zum 5. Mai 2017 möglich. Weitere Informationen finden

sie unter www.hirntumorhilfe.de.

 

 

40. Hirntumor-Informationstag in Köln

Wann:                             Samstag, 13. Mai 2017 von 9:00 bis 19:00 Uhr  

                                        Registrierung / Einlass ab 8:30 Uhr

Wo:                                 Universität zu Köln, Hörsaalgebäude 105

                                        Hörsaal A1, Universitätsstraße 35, 50931 Köln

 

Tagungspauschale:         30 € (Mitglieder) / 50 € (Nichtmitglieder)

                                        inkl. Verpflegung, 10 Euro Nachlass bei

                                        Anmeldung bis 28.04.2017

 

Anmeldung:                     Deutsche Hirntumorhilfe e.V.

                                        Veranstaltungsbüro

                                        Tel.: 0341.590 93 96

                                        E-Mail: info@hirntumorhilfe.de

 

Mona Auth

Deutsche Hirntumorhilfe e.V., Gerichtswiesen 3,  04668 Grimma

 

Telefon:          0341.590 93 96

Fax:                0341.590 93 97

E-Mail:            auth@hirntumorhilfe.de

 
 

Aktuelles

Methadon

Retrospektive Untersuchung von Gliompatienten

 > mehr

Hirntumor-Informationstag

Am 13.05.2017 findet der nächste Hirntumor-Informationstag in Köln statt.

 > mehr

Experten-Interview

Die Brainstorm-Redaktion traf SNO-Präsident Prof. Dr. Antonio Chiocca exklusiv zum Gespräch

 > mehr