Fördermitglieder helfen dauerhaft


Deutsche Hirntumorhilfe e.V. - Facebook


Veranstaltungsticket der DB

Dr. Martin Walter

Am 04.07.2020 verstarb unser langjähriges Vereinsmitglied Dr. Martin Walter im Alter von nur 54 Jahren.

 

Martin setzte sich seit 2007 ehrenamtlich für Hirntumorpatienten und deren Familien ein. In gesundheitspolitischen Gremien ist er als niedergelassener Mediziner mit seinem Sachverstand und Wissen für die Belange der Patienten eingetreten und hat u.a. in der Zertifizierungskommission für Neuroonkologische Tumorzentren mitgearbeitet.

 

Von 2016 an engagierte er sich im Vorstand der Deutschen Hirntumorhilfe und gestaltete das Wirken unseres Vereins maßgeblich mit.

 

Mit Martin haben wir einen wichtigen Wegbegleiter verloren. Voller Dankbarkeit blicken wir auf die vergangenen Jahre zurück, in denen er die Ziele und Visionen der Deutschen Hirntumorhilfe beispielhaft gefördert und unterstützt hat – ein Engagement, das für unsere Arbeit von unschätzbarem Wert war und ist.

 

Danke Martin!

 

Das Team der Deutschen Hirntumorhilfe e.V.

 

 

Leipzig, im August 2020

Aktuelles

Nivolumab erfolglos

Untersuchung CheckMate-548 verfehlt Studienziel.

> mehr

Toca511/Toca FC negativ

Studienergebnisse zeigen keinen Nutzen

> mehr

Tumortherapiefelder: DHH-Stellungnahme

Lebensqualität von Glioblastom-Patienten unter Tumortherapiefeldern

> mehr