Hirntumor-Informationstag 2018


Deutsche Hirntumorhilfe e.V. - Facebook


Veranstaltungsticket der DB

Erste Hilfe

Trotz Erkrankung nach vorne blicken!

Die Diagnose Hirntumor stellt das Leben für Patienten und Angehörige buchstäblich auf den Kopf. Von jetzt auf gleich ist nichts mehr so, wie es mal war. In dieser, neuen, ungewohnten und oft auch beänsgtigenden Situationen können hilfreiche Tipps, Hinweise und Ratschläge eine erste Orientierung für die Betroffenen sein.

 

Eine wichtige Unterstützung für Leben und Alltag mit der Erkrankung finden viele Patienten im Austausch mit Gleichbetroffenen, die Ihre Situation kennen und nachvollziehen können. Ob in einer örtlichen Patientengruppe, beim Lesen von Erfahrungsberichten, im Gespräch mit telefonischen Ansprechpartnern oder im Online-Forum zum Thema Hirntumor - es tut gut, zu merken, dass man nicht allein ist.

 

Wir bringen Sie miteinander in Kontakt!

 

Kontakt mit anderen Betroffenen

Erfahrungsberichte von Patienten

Forum zum Thema Hirntumor

 

Hat sich der erste Schock gelegt, begeben sich Patienten und Angehörige oft auf die Suche nach weiterführenden Informationen. Welche innovativen Behandlungen gibt es? Was kann ich selber gegen den Tumor tun? Wer hilft mir bei Fragen zur Rehabilitation, Pflege oder Zweitmeinung?

 

Wir informieren Sie über Diagnose, Therapie und Nachsorge!

 

Hirntumor-Informationsdienst

Patientenzeitschrift brainstorm

Hirntumor-Informationstage

 

Aktuelles

Tumortherapiefelder: DHH-Stellungnahme

Lebensqualität und Tumortherapiefelder bei GBM-Patienten

> mehr

Sicht des Patienten berücksichtigen

Umdenken bei den Zielen von klinischen Studien gefordert

> mehr

Molekulare Erkenntnisse bei Gliomen

Empfehlung von Änderungen für die Klassifikation von Hirntumoren

> mehr