Deutsche Hirntumorhilfe e.V. - Facebook


Hirntumor-Informationstag 2018

Zitate

Zitate und Gedichte

 

Fünf Jahre habe ich gegen diese schwere Krankheit gekämpft.
Fünf Jahre, in denen ich alle Hoffnung der Welt sammelte.
Nie habe ich das Licht am Ende des Tunnels aus den Augen gelassen.
Erinnert Euch daran, wie glücklich ich war und wie oft ich gelacht habe.
Laßt mich los und vergesst mich nicht und ich werde in Euren Herzen weiterleben.
Simone Häusser, 18 Jahre


An diesem Tag werf ich den Blick
auf meine bunte Zeit zurück
auf das was war und dabei ist mir klar:
Ich würd`es wieder tun, ich würd`es wieder tun.

(nach Fred Jay)


Mit der Hoffnungslosigkeit beginnt der wahre Optimismus:
der Optimismus dessen, der nichts erwartet.
Jean-Paul Sartre


Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual der Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.
Dietrich Bonhoeffer


Die Vergangenheit
und die Erinnerung
haben eine unendliche Kraft,
und wenn auch schmerzliche
Sehnsucht daraus quillt,
sich ihnen hinzugeben,
so liegt darin doch ein
unaussprechlich süßer Genuß.
Friedrich Wilhelm von Humbold


Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen,
die sich über die Dinge zieh`n.
Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen,
aber versuchen will ich ihn.
Rilke


Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur,
die seine Liebe in unseren Herzen zurückgelassen hat.
Irmgard Erath
 
 
 

Aktuelles

ASCO-News 2018

32.000 Experten aus allen Bereichen der Onkologie in Chicago

> mehr

Fortschritte in der Neurochirurgie

Zusätzliche Resektion, Pseudoprogression und vieles mehr

> mehr

NOA-Studien 2018

Update klinischer Studien von der NOA-Jahrestagung aus Köln

> mehr