Hoffnung schenken

Achtung! Aufgrund einer Störung sind die Mitarbeiter unserer Geschäftsstelle telefonisch nur unter 03437. 702 700 (wochentags zwischen 8:00 und 16:00 Uhr) sowie per E-Mail an info[at]hirntumorhilfe[dot]de erreichbar. [12.09.2019]

Am 19.10.2019 findet in Würzburg der nächste Hirntumor-Informationstag statt, der sich bundesweit an Patienten und ihre Angehörigen wendet. Erfahren Sie mehr über innovative Therapieansätze.

 

Programmflyer

Anmeldeformular [online]

mehr

 

Wie können Hirntumorpatienten ihre Therapie bestmöglich unterstützen? Der Informationstag hilft, selbstbestimmt und mündig zu entscheiden. Erfahren Sie mehr über komplemetäre Medizin.

 

mehr

Anmeldeformular [online]

Unsere neueste Broschüre informiert über wichtigste Daten, Fakten und Hinweise rund um Diagnose und Therapie des Glioblastoms. Auf Nachfrage erhalten Sie das Heft bei Ihrem Neurochirurg oder können es hier kostenfrei bestellen.

 

Jetzt bestellen!

Inhaltsverzeichnis

Unglaubliche 18.271 Euro sind beim Benefizlauf zu Gunsten der Deutschen Hirntumorhilfe zusammengekommen, den Familie Grimm unter dem Motto „Laufen ist Kopfsache“ Anfang Juni in Muggensturm organisiert hat.

 

mehr

Es gibt sie: Glioblastompatienten, die viele Jahre mit der Erkrankung leben. Sie versetzen Mediziner ins Staunen und machen Betroffenen Hoffnung: Könnten sie der Schlüssel für neue Therapien sein? Welche Behandlung hatten sie?

 

mehr

Anmeldeformular [online]

 

 

Hirntumorforum für Patienten und Angehörige

Wissensdatenbank und

Austausch mit anderen

Betroffenen: Das Forum

bietet Informationen, Rat

und Unterstützung.

 

mehr

Aktuelles

Tumortherapiefelder?

Einsatz von Wechselfeldern gegen das Glioblastom in der Erstlinientherapie

> mehr

ASCO-News

32.000 Experten aus allen Bereichen der Onkologie in Chicago

> mehr

Fortschritte in der Neurochirurgie

Zusätzliche Resektion, Pseudoprogression und vieles mehr

> mehr