Hirntumor-Informationstag 2017


Deutsche Hirntumorhilfe e.V. - Facebook


Hirntumor-Informationstag 2017

Patientennetzwerk

Ansprechpartner der Selbsthilfe stärken den Rücken

Die Diagnose Hirntumor und die damit verbundene Lebenssituation verursachen eine Vielzahl von persönlichen Problemen und wirft zahlreiche Fragen auf, die nicht alle mit dem behandelnden Arzt besprochen werden können.

 

Sehr häufig sind es einzig Gleichbetroffene, die in den verschiedenen Unsicherheits-phasen der Erkrankung weiterhelfen können. Den Weg der Krankheitsverarbeitung sind sie schon etwas weiter gegangen, fanden dabei bereits Antworten auf ähnliche Fragen und wissen, an wen man sich mit welchem Anliegen wenden kann.

 

Durch Gespräche mit anderen Betroffenen wird deutlich, dass kein Hirntumorpatient allein ist und Hoffnung in jeder Situation lohnenswert ist.

 

Der Kontakt zu einer regionalen Gruppe ist für viele Betroffene eine Chance, Probleme zu bewältigen und einander Beistand zu leisten. Sie sprechen über ihre Erfahrungen mit der medizinischen und fachlichen Versorgung und über alltägliche persönliche und soziale Begleiterscheinungen ihrer Erkrankung. Die Gruppe gibt ihnen Unterstützung und Solidarität.
 

Hilfe für Patienten und Angehörige

Möchten auch Sie nicht länger allein den vielen Fragen zum Thema Hirntumor gegenüberstehen und stattdessen von den Erfahrungen anderer Patienten und Angehöriger profitieren? Gern vermitteln wir telefonische Ansprechpartner und Patientengruppen in Ihrer Region.
 

Helfen auch Sie Patienten in Ihrer Region

Fühlen Sie sich bereits ausreichend über Ihre Erkrankung informiert und möchten mit diesem Wissen andere Betroffene unterstützen? Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
 

Ansprechpartner zum Thema Hirntumor

Um die regionale Hilfe und Betreuung sowie den Informationsaustausch zum Thema Hirntumor zu gewährleisten, steht ein flächendeckendes Netz von Ansprechpartnern im deutschsprachigen Raum zur Verfügung. Die Betreuung der Betroffenen erfolgt telefonisch, in örtlichen Gesprächskreisen und über das Internet. Man trifft sich zum regelmäßigen Informations- und Erfahrungsaustausch (z.B. im Rahmen der Hirntumor- Informationstage).
 

mehr zum Patientennetzwerk

 

 

Aktuelles

Stellenwert Immuntherapie

Sind Immuntherapien der neue Therapiestandard in der Neuroonkologie?

> mehr

Zerebrale Metastasierung

Ist die Ganzhirnbestrahlung out? Oxford-Debatte auf dem Krebskongress 2018

> mehr

CeTeG-Daten vom SNO

Chemotherapie aus CCNU und TMZ zeigt signifikanten Überlebensvorteil

> mehr