Deutsche Hirntumorhilfe e.V. - Facebook


Veranstaltungsticket der DB

IKOS Hirntumor

Selbsthilfe für Hirntumorpatienten

03437.999 68 68

wochentags von 7:00 bis 16:00 Uhr

 

IKOS (Informations- und Kontaktstelle für Hirntumor-Selbsthilfeaktivitäten) ist die bundesweit zentrale Anlaufstelle für Hirntumor- und Hirnmetastasenpatienten. Sie wird zu 100% von der Deutschen Hirntumorhilfe gefördert. Seit 1998 werden über die Kontaktstelle Patienten und deren Angehörige bei der Krankheitsbewältigung unterstützt. So werden zum Beispiel bundesweit 67 regionale Patientengruppen und über 160 telefonische Ansprechpartner an interessierte Betroffene vermittelt. Hirntumorpatienten, ihre Familienmitglieder und Freunde erhalten so unkompliziert Kontakt zu Gleichbetroffenen. Sie erfahren Wissenswertes über die Arbeit regionaler Patientengruppen und finden krankheitsspezifische Ansprechpartner in ihrer Nähe.

 

Die Mitarbeiter von IKOS helfen Interessierten beim Aufbau einer regionalen Patientengruppe. Leiter einer regionalen Hirntumor-Patientengruppe werden:
 

  • mit Vernetzungsangeboten auf verschiedenen Patientenveranstaltungen gefördert
  • mit Informationsmaterial unterstützt
  • über regionale und nationale Hirntumor-Veranstaltungen informiert
  • in jährlich stattfindenden Workshops bzgl. ihrer Gruppenfunktion geschult
  • auf Wunsch im Magazin Brainstorm porträtiert

 

In der Informations- und Kontaktstelle stehen unsere Mitarbeiter Betroffenen und Angehörigen bei Fragen und Problemen zur Seite. Das Angebot umfasst:
 

  • Versand von krankheitsbezogenen Informationsmaterialien
  • Vermittlung von Kontakten, z.B. zu zertifizierten Hirntumorzentren
  • Organisation von regionalen Informationsveranstaltungen
  • Psychosozialer Beistand über unser Sorgentelefon


 

mehr Informationen über Selbsthilfe

 

zurück zur Liste unserer Projekte

Aktuelles

Leben mit Meningeom

Erfahrungen, Symptome und Herausforderungen

> mehr

DGNC-Jahrestagung 2020

Virtueller Austausch zwischen Experten der Neurochirurgie

> mehr

Tumortherapiefelder: DHH-Stellungnahme

Lebensqualität und Tumortherapiefelder bei GBM-Patienten

> mehr