Hirntumor-Informationstag 2018


Deutsche Hirntumorhilfe e.V. - Facebook


Veranstaltungsticket der DB

Informationstage

Forum zum Austausch für Betroffene und Experten

Zweimal im Jahr veranstaltet die Deutsche Hirntumorhilfe einen Informationstag, der sich bundesweit an Hirntumorpatienten richtet. Auf dem Symposium berichten Experten verschiedener Bereiche und Kliniken über aktuelle Therapiekonzepte bei Hirntumoren sowie über neueste Forschungserkenntnisse.

 

Nach den Vorträgen haben die Teilnehmer die Gelegenheit, ihre individuellen Fragen an die Referenten zu stellen. Darüber hinaus ist der Erfahrungsaustausch zwischen Betroffenen für viele Teilnehmer besonders wichtig. Patienten kommen im Rahmen des Vortragsprogramms zu Wort und nutzen bei Snacks und Getränken die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

 

Warum am Hirntumor-Informationstag teilnehmen?

 

Sie haben die Möglichkeit, einige renommierte, deutsche Mediziner aus verschiedenstern Fachbereichen der Neuroonkologie persönlich kennenzulernen. Sie können die Einschätzung zu Ihrem Befund von gleich mehreren Fachärzten aus verschiedenen Kliniken und Fachrichtungen  einholen. Sie können sich unkompliziert über unterstützende Maßnahmen wie Mistel- und Weihrauchtherapie, spezielle Ernährung und Diäten oder über klinische Studien informieren. Erleben sie, wie Langzeitüberlebende mit ihrer Erkrankung umgehen und welche Therapie sie erhielten. Sie treffen andere Betroffene und können Kontakte knüpfen. Lernen Sie die Macher der Deutschen Hirntumorhilfe persönlich kennen und besprechen Sie, wie Sie sich einbringen können und erfahren Sie das neueste über geplante Aktivitäten und Forschungsprojekte, die unterstützt werden.

 

Was ist der Mehrwert dieser Veranstaltung für Patienten?

 

Es ist eine zeitsparende Variante einen Überblick über Therapien und Standards für eine spezielle Hirntumorerkrankung zu bekommen, Langzeitüberlebende zu treffen und sich von Experten beraten zu lassen. Sie erhalten fundierte, aktuelle Informationen über die Hirntumorforschung sowie über Standards in Diagnostik, Therapie und Nachsorge. Sie können unkompliziert Kontakt mit anderen Betroffenen aufnehmen.

 

     

Der nächste Informationstag findet am 24. Oktober 2020 in Köln statt.

 

Alle Informationen zu Buchung und Anmeldung finden Sie hier.

 

 

zurück zur Liste unserer Projekte

Aktuelles

DGNC-Jahrestagung 2020

Virtueller Austausch zwischen Experten der Neurochirurgie

> mehr

Tumortherapiefelder: DHH-Stellungnahme

Lebensqualität und Tumortherapiefelder bei GBM-Patienten

> mehr

Sicht des Patienten berücksichtigen

Umdenken bei den Zielen von klinischen Studien gefordert

> mehr