Hirntumor-Informationstag 2018


Deutsche Hirntumorhilfe e.V. - Facebook


Hirntumor-Informationstag 2018

Spielfilme

Coconut Hero

Mike Tyson ist erst 16 Jahre, doch er hat das Leben satt. Während seine Klassenkameraden von der großen Liebe, Abenteuern und Partys träumen, kreisen seine Gedanken um den Tod. Sein Suizidversuch misslingt jedoch und er landet im Krankenhaus. Hier erfährt er freudig das, was viele sonst schockiert: Diagnose Hirntumor. Erst die Begegnung mit einem Mädchen und das Wiedersehen mit seinem Vater regen in Mike leise Zweifel an seiner Auffassung über Leben und Tod.

 

Die kanadisch-deutsche Tragik-Komödie ist seit dem 13.08.2015 in den deutschen Kinos zu sehen. mehr

Das Leben gehört uns

Juliette und Roméo lernen sich in einem Club kennen
und verlieben sich so innig ineinander, dass sie bald
zusammenziehen und einen Sohn zur Welt bringen.
Kurz nach der Geburt erfahren sie jedoch die
niederschmetternde Diagnose: Ihr Kind hat einen
Hirntumor, die Überlebenschancen sind minimal. Doch
anstatt sich damit abzufinden, sagen sie dem Krebs
den Kampf an.
 

Der Film von Valérie Donzelli startete am 26.04.2012
in den deutschen Kinos. mehr

Halt auf freier Strecke

Frank und Simone haben sich einen Traum erfüllt und leben mit ihren beiden Kindern in einem Reihenhaus am Stadtrand. Sie sind ein glückliches Paar, bis zu dem Tag, an dem bei Frank ein inoperabler Hirntumor diagnostiziert wird. Mitten in der Lebensfahrt kommt es zum abrupten "Halt auf freier Strecke".

 

Am 17. November 2011 startete der Film von Andreas Dresen in den deutschen Kinos. mehr

Aktuelles

ASCO-News 2018

32.000 Experten aus allen Bereichen der Onkologie in Chicago

> mehr

Fortschritte in der Neurochirurgie

Zusätzliche Resektion, Pseudoprogression und vieles mehr

> mehr

NOA-Studien 2018

Update klinischer Studien von der NOA-Jahrestagung aus Köln

> mehr