Virtuelle Führung aus Münster

Führung und Workshop "Kreativ unterwegs!"

Hirntumorzentrum lädt zu virtueller Führung und Workshop ins Kunstmuseum Pablo Picasso Münster

 

Unter dem Titel "Kreativ unterwegs – Kunst als (Über)Lebensmittel" lädt das Hirntumorzentrum des Münsteraner Universitätsklinikums anlässlich des Welthirntumortags Hirntumorpatienten, Angehörige und Freunde zu einer virtuellen Führung und Workshop in das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster ein. Nach einem Rundgang mit Museumspädagogin Britta Lauro gibt es die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden.

 

In dem sich anschließenden kurzweiligen Workshop haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich ein eigenes kleines Werk zu schaffen – sie benötigen lediglich einen weichen Bleistift, Papier und einen Kugelschreiber vor dem heimischen Computer oder Tablet. Priv.-Doz. Dr. Dorothee Wiewrodt, die Psychoonkologin des Hirntumorzentrums, wird als Ansprechpartnerin und Moderatorin mit „vor Ort“ sein.

Wann und wie?

Samstag, 12.06.2020
von 10:00 bis 11:30 Uhr

 

Zugangsdaten:

https://us02web.zoom.us/j/82959536185?pwd=M3Q3dG1qV3JKVi9BYTdBQXYrUlNkQT09

 

Meeting-ID: 829 5953 6185
Kenncode: 332268

Aktuelles

Chemo-Resistenz überwinden

Kombination mit VAL-083 beim Glioblastom

> mehr

Cannabinoide beim Glioblastom

Erste Studiendaten zu Nabiximols und TMZ

> mehr

Tumortherapiefelder

Lebensqualität und die Behandlung mit elektischen Wechselfedern

> mehr