Benefizaktionen

Mit pfiffigen Ideen Gutes tun

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie die Vorhaben der Deutschen Hirntumorhilfe unterstützen können. Egal ob Konzert, Auktion, Modenschau, Sportturnier, Schulfest, Gedenk-CD - den Ideen sind kaum Grenzen gesetzt.

 

Wenn auch Sie eine Benefizaktion zu Gunsten der Deutschen Hirntumorhilfe durchführen wollen, lassen Sie uns davon wissen und wir unterstützen Ihr Engagement. Bitte informieren Sie uns vorab telefonisch oder per E-Mail über die geplante Aktion. Sie erhalten eine persönliche Aktionsnummer und entsprechendes Informationsmaterial. Vielen Dank!

Jeder kann sich engagieren! Diese Beispiele zeigen es:

Der Fotokalender von Familie Ludwig ist ein farbenprächtger Begleiter durch's Jahr und unterstützt als Benefiz-Projekt dabei seit Jahren unser Engagement für Hirntumorpatienten.

 

mehr

Bewundernswerter Einsatz: Als Petra aufgrund ihrer Erkrankung den kleinen Secondhand-Shop nicht weiterführen kann, macht Familie Hirte aus der Not eine Tugend und aus dem Ladenschluss eine Spendenaktion. Auch der Kinderschutzbund Salzgitter beteiligte sich an der guten Tat.

 

mehr

 

 

Neurowissenschaftler haben

es bewiesen, engagierte

Musiker machen es vor:

Klassische Musik ist gut für's Hirn!

 

mehr

 

 

Beim Langstreckenlaufen lässt sich
viel positive Energie für den Alltag
eines Hirntumorpatienten gewinnen.
Peter zeigt, wie’s geht.

 

mehr

Er läuft und läuft und läuft: Hobbyläufer
Mike erinnert bei seinen Starts an
seinen Bruder André und zeigt dabei
Flagge für die Deutsche Hirntumorhilfe.

mehr

Hirntumorpatienten brauchen einen
langen Atem. Freizeitsportler Stefan
ist selbst Patient und will anderen
Betroffenen Mut machen: Er macht
Strecke im Trikot der Deutschen Hirntumorhilfe.

mehr

Vor zehn Jahren starb ihr bester
Freund an einem Hirntumor. Anett Y.
unterstützt die Deutsche Hirntumorhilfe
und erzählt: "Meine Spende trägt
Alexanders Namen."

mehr

Flötistin Claudia Tiller und Pianist
Ronald Uhlig lockten mit einem
anspruchsvollen Repertoire zahlreiche
Besucher nach Bad Frankenhausen.
Der Erlös des Konzertes ging an die
Deutsche Hirntumorhilfe.

Mehr

Warme Hände, vorweihnachtliche
Stimmung, ein voller Spendenstrumpf:
Der SPD-Ortsverein Mühlhausen
versorgte Weihnachtsmarktbesucher
mit Glühwein und spendete den Erlös
der Deutschen Hirntumorhilfe.

mehr

Die Mitarbeiter der DAK-Gesundheit
setzen ein Zeichen mit ihrer Aktion
"Nullkommaviel – Spendʾ Deinen Cent".
Die Beschäftigten verzichteten auf die
Centbeträge hinter dem Komma ihrer
monatlichen Gehaltsabrechnung - mit
großer Wirkung!

mehr

Batiken zugunsten der Deutschen
Hirntumorhilfe: Manuela Schmidt
machte mit bunten T-Shirts auf die
Anliegen der gemeinnützigen
Organisation aufmerksam.

mehr

Weiter zu den Benefizaktionen der Jahre 2015 bis 2016

Aktuelles

CeTeG-Daten vom SNO

Chemotherapie aus CCNU und TMZ zeigt signifikanten Überlebensvorteil

> mehr

NOA-Jahrestagung II

Update zu laufenden und geplanten NOA-Studien und Zukunftsvisionen

> mehr

NOA-Jahrestagung I

Neues von der WHO-Klassifikation der Hirntumoren

> mehr